Lesen Sie hier, wie Sie die Besucherzahlen auf Ihrer Seite weiter optimieren können:

Texte & Bilder Ihres Eintrags anpassen

Ihr Eintrag sollte in erster Linie eines erreichen: Neue Gäste gewinnen!

Bereits die Kurzbeschreibung zu Ihrer Einrichtung ist von großer Bedeutung, denn diese wenigen Zeilen entscheiden darüber, ob der Besucher Ihren Eintrag anklickt oder nicht. Daher sollte eine kurze beschreibende Info die Besucher inspirieren...

Aber Ihr Eintrag soll auch aktuell und umfassend über Ihre Unterkunft informieren. Heben Sie die Vorzüge Ihrer Unterkunft hervor. Hierzu stehen Ihnen mehrere Textrubrikfelder zur Verfügung. Nutzen Sie die Möglichkeit, so viele Bilder hochzuladen, die erforderlich sind, um alle schönen Ecken Ihres Objekts zu zeigen. Sie haben ein Video auf „YouTube“ bzw. „Vimeo“ hochgeladen? Binden Sie dieses in Ihren Eintrag ein. Nutzen Sie alle Möglichkeiten die Ihnen Ihr Eintrag bietet. Erreichen Sie weitere Zielgruppen.  

Und: Halten Sie stets Ihren Eintrag aktuell. Je aktueller, desto authentischer. Haben sich Änderungen ergeben, so berichten Sie darüber. Auch aktuelle Preise und Belegungstermine sind von enormer Bedeutung. Ihre Gäste werden es zu schätzen wissen.

Sie halten Ihre Gäste über eine eigene Facebook-Seite auf dem Laufenden? Dann binden Sie Ihren Facebook-Stream auf Gruppenfreizeiten.de ein.  

Keywords eingeben

Legen Sie selbst fest, mit welchen Suchbegriffen Ihr Eintrag gefunden werden soll. Dank unserer Keyword-Suche können Sie die Findbarkeit Ihres Eintrags verbessern.

Verwenden Sie leistungsstarke Keywords, die für Ihr Objekt am besten zutreffen. Vermeiden Sie allgemeine Begriffe wie z.B. „Gruppen“ oder „Selbstversorgerhaus“. Präzisieren Sie, in dem Sie stattdessen Keywords wählen wie „Schulgruppen“ oder „gut eingerichtete Selbstversorgerküche“.

Je individueller Ihr Keyword, desto besser. Achten Sie auf zielgruppenrelevante Keywords. Wählen Sie Keywords aus, die ins Auge springen.      

Ihre Keywordeingabe lässt Wortgruppen aus zwei oder drei Wörtern zu. Trennen Sie Ihre einzelnen Begriffe durch ein Satzzeichen. Vermeiden Sie Bindewörter wie „und“, „oder“, „weitere“ usw.            

Sie können jederzeit Ihre Keywords überarbeiten und/oder neue eintragen.

Wo kann ich meine Keywords eintragen?

Mit Ihren Nutzerdaten in Gruppenfreizeiten.de einloggen – gewünschten Eintrag aufrufen – Reiter „Einstellungen“ – Eingabefeld „Suchbegriffe“.

Speichern Sie Ihre Eingabe stets ab.   

Aktueller Kalender = besseres Ranking

Die Häufigkeit, mit welcher Sie Ihren Kalender bearbeiten, bestimmt Ihr Ranking. Das heißt: Je öfter Sie Ihren Kalender bearbeiten, desto besser platzieren Sie Ihren Eintrag. 

Die Termineingabe erfolgt schnell & einfach in Ihrem Login-Bereich. Einloggen, Kalender aufrufen, Termin und Status eingeben. Fertig! Bequemer geht`s wirklich nicht.

Übrigens: Sie können Ihren Kalender auch bequem in Ihre eigene Homepage einbinden. Die geänderten Termine werden automatisch mit übernommen.      

Unser Gratis-Service für Sie:

Sie möchten, dass wir Ihren Kalender für Sie aktualisieren? Im Rahmen unseres Kundenservice übernehmen wir die regelmäßige Pflege Ihres Kalenders auf Gruppenfreizeiten.de - und zwar gratis! Weitere Informationen finden Sie hier.

Angabe weiterer Unterkunftskategorien

Ihre Einrichtung lässt sich in bis zu vier Unterkunftskategorien einteilen. Je mehr Unterkunftskategorien Sie auswählen, desto größer die Wahrscheinlichkeit gefunden zu werden.

Wo kann ich die Unterkunftskategorien ändern?

Einfach in Ihrem Login-Bereich auf den Link "bearbeiten" Ihres Eintrags klicken und im Bereich "Angaben zu Ihrer Einrichtung - Unterkunftstyp" bis zu max. vier Kategorien auswählen.

Dadurch lässt sich über die Suchmaske Ihr Eintrag auch bei einer Auswahl von mehreren Unterkunftskategorien bequem finden.  

Mehr Transparenz durch die Online-Preisberechnung

Sorgen Sie für mehr Transparenz bei Ihren Preisen.

Mit Hilfe unserer neuen Preiskalkulation tragen Sie Ihre Belegungspreise einmalig ein. Dadurch lässt sich der Gesamtpreis sofort ausrechnen und informiert über Ihre unverbindlichen Belegungskosten, noch bevor die Anfrage verschickt wird. Das erhöht die Qualität der abgeschickten Buchungsanfrage.

Die Flexibilität der Preiseingabe ermöglicht es Ihnen, sowohl einen Pauschalpreis für die gesamte Unterkunft, als auch für einzelne Übernachtungen einzutragen. Auf Wunsch mit Verpflegungspreisen und weiteren Zusatzleistungen, die Sie selbst festlegen können.

Wo kann ich die Preiskalkulation aktivieren?

Ihre Preiskalkulation aktivieren Sie in Ihrem Login-Bereich. Falls Sie dieses Feature nicht nutzen möchten, so erhalten Sie Ihre  Buchungsanfragen weiterhin in der von Ihnen gewohnten Form.

Sie haben weitere Fragen? Eine Zusammenstellung der Antworten auf Ihre wichtigsten Fragen finden Sie hier.

Fragen & Feedback

 

Sie haben Fragen? Oder möchten uns Ihre Erfahrungen mitteilen? Ihre Meinung ist uns sehr wichtig.

Unser Support ist jederzeit und rund um die Uhr unter support@gruppenfreizeiten.de für Sie erreichbar.